Kulturförderung

Wir sind ein Unternehmen, welches sich der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortunggegenüber dem Lebensraum Tirol verpflichtet fühlt. Wir schaffen regionale Ausbildungs- und Arbeitsplätze und fördern kulturelle Aktivitäten von öffentlichen und privaten Institutionen in Tirol, die Bilder, Fotografie oder bildhafte Kunst zum Gegenstand haben.

Textildesign-Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste in Wien für die Heimtextil 2014

Die Kooperation der Durst mit der Akademie der bildenden Künste in Wien trägt erste Früchte. Speziell für die Messepräsenz der Durst auf der Heimtextil 2014 in Frankfurt, wurde unter den angehenden Textildesignern ein Wettbewerb ausgerufen, um digitale Designs für Foulards und Einstecktücher zu entwerfen. 

mehr

MAECENAS 2013

Das unabhängige Wirtschaftskomitee „Initiativen Wirtschaft für Kunst“ vergab heuer bereits zum 25. Mal gemeinsam mit dem ORF den Österreichischen Kunstsponsoringpreis „MAECENAS 2013“.

mehr

IMS

Kiku. International Mountain Summit 2013

Auch dieses Jahr sponsort Durst als Event Partner die Veranstaltung Kiku. International Mountain Summit 2013. Mit dem neuen Inkjet-Drucker Rho 512R werden bei Durst ca. 150 qm Banner für die Dekoration der Veranstaltung gedruckt. Bereits zum fünften Mal wird das Bergfestival IMS vom 17.–22. Oktober 2013 die bekanntesten Bergsteiger der Welt, namhafte Referenten und interessante Persönlichkeiten für eine Woche nach Brixen/Südtirol holen.

Mehr dazu: www.ims.bz

MAECENAS Ö1 Publikumspreis - Online!

Durst Phototechnik Digital Technology GmbH ist als Hauptpreisträger der Kategorie „Langfristiges Sponsoringengagement“ 2012 nominiert für den MAECENAS – Ö1-Publikumspreis 2013 im Online-Voiting.

Das unabhängige Wirtschaftskomitee „Initiativen Wirtschaft für Kunst“ vergibt den Österreichischen Kunstsponsoringpreis „MAECENAS“ heuer bereits zum

25. Mal gemeinsam mit dem ORF an Unternehmer und Unternehmen für die Förderung von Kunstprojekten, die ohne diese Unterstützung nicht hätten verwirklicht werden können.

Über die Ö1-Homepage ist die Ö1-Publikumswahl bis zum 17. Oktober 2013 möglich.

Zum Online-Voting

Belichtet - Esposto alla luce

Tiroler Fotografie von 1854-2011

Die Ausstellung „Belichtet“ stellt 75 Fotografen aus dem Alten Tirol in den Mittelpunkt: bekannte und völlig unbekannte, Pioniere und Außenseiter. In jener Zeit umfasste Tirol die Gebiete Nord- und Osttirol, Südtirol und Welschtirol (das heutige Trentino). 

  

Le Gallerie – Piedicastello, Trento

Fondazione Museo storico del Trentino

11. Juli – 3. November 2013

Eintritt frei

Dienstag–Sonntag von 9:00 bis 18:00 Uhr

Montag geschlossen

Information + 39 0461 230482

www.museostorico.it

info@museostorico.it

Durst druckt 500 qm Ausstellungstafeln für Tirol Archiv Ausstellung „Volldampf“

„Volldampf“ heißt die 1. große Ausstellung des Tiroler Archivs für fotografische Kunst und Dokumentation, die an drei Orten des Pustertales – Lienz, Toblach, Innichen – die Pustertaler Eisenbahn-Linie und deren Einfluss auf Fremdenverkehr, Gesellschaft, Architektur und die strategische Bedeutung der Bahn im 1. Weltkrieg  in großflächigen Fotos und Schaustücken präsentiert. Während im denkmalgeschütztem Heizhaus in Lienz die Technik gezeigt wird, steht im Toblacher Grand-Hotel - von der Südbahngesellschaft, welche die Pustertaler Eisenbahnlinie gebaut hatte und betrieb - der Fremdenverkehr mit ihrer Bäderkultur und die Erschließung der Dolomiten für den „Flachland-Bürger“ im Vordergrund. In Bruneck wird den durch die Eisenbahn geschaffenen neuen Berufen – Schaffner, Heizer, Lokomotivführer aber auch Portier, Gepäcksträger, Fremdenführer – Raum eingeräumt ebenso wie der Rolle der Eisenbahn als Nachschub-Infrastruktur im Krieg.

  

Die Ausstellung ist vom 28.5. bis 29.7. 2013 geöffnet und kostenlos zu besichtigen.

Belichtet - Tiroler Fotografie

Vom Juli-Oktober 2012 präsentierte Durst die Ausstellung Belichtet - Tiroler Fotografie von 1854-2011 im Brixner Astra-Kino und in der Lienzer Spitalskirche.

mehr

TAP - Das Tirol Archiv für Photographie

Durst ist Mitinitiator des Tiroler Archivs für Photographie (TAP). Das interregionale Projekt zwischen Italien und Österreich ist ein einmaliger Gedächtnisspeicher für gegenwärtige und historische Fotografien aus dem Regionalraum Osttirol und Südtiroler Pustertal.

   

mehr

Durst Sponsoring

Durst sponsert Fotokünstler, die aus der Europaregion Tirol stammen oder internationale Künstler, deren Werke die Europaregion Tirol zum Gegenstand haben.

mehr