Durst Ceramics Printing auf der Expo Revestir in Brasilien

Pressinformationen als RSS Feed abonnieren

Brixen, Italien – 02.03.2017 - Durst, Hersteller von zukunftsweisenden digitalen Produktionstechnologien, ist mit seiner Ceramics Printing Division und der lokalen Durst Brasil Niederlassung zu Gast auf der Expo Revestir 2017 in Sao Paolo.

 

Auf der größten brasilianischen Fachmesse für keramische Baustoffe, Innenausbau und Sanitärwaren informiert Durst über sein erfolgreiches Gamma XD Portfolio mit dem Flaggschiff Gamma 108 XD 4.0. Ausgestattet mit der DM (Digital Material) Drucktechnologie erzielt es höchste Qualität durch den Auftrag besonders großer Tintenmengen (über 100 g/m2). Des Weiteren wird eine neue, innovative und speziell für den Keramikbereich konzipierte Color Management- und Workflow-Lösung vorgestellt, die die Entwicklung neuer Produkte sowie schnelle Produktwechsel ermöglicht. Sein innovatives Full Digital Glaze Line-Konzept, das zuletzt in Italien auf der Tecnargilla 2016 für Furore sorgte, präsentiert Durst anhand von Musterfliesen.

 

Mit der Full Digital Glaze Line führt Durst die Fliesenproduktion in die nächste Automatisierungsstufe und synchronisiert dabei die Glasur, Dekoration und Endverarbeitung zu einem durchgehenden Produktionsprozess. Die künftige All-in-One-Lösung wird von einer zentralen Workflow-Software gesteuert und setzt sich aus dem neuentwickelten Durst Gamma DG für die digitale Glasur und der aktuellen 8-Farben-Keramikdruckergeneration der Durst Gamma XD 4.0 Serie zusammen. Durst Digital Glaze ermöglicht es, auf Fliesen eine vollständige Glasur-Deckschicht aufzubringen und reale Strukturen mit sehr feiner Definition und hoher Schichtdicke zu erzeugen.

 

Das Durst Ceramics Printing Team präsentiert sich auf der Expo Revestir am Stand 387 und steht für individuelle Terminvereinbarungen unter ceramics@durst-group.com zur Verfügung.